Tagung zum 10jährigen Bestehen des Religionswissenschaftlichen Seminars

In ebenso feierlichem wie fröhlichem Rahmen markierten Studierende und Mitarbeitende, auswärtige Gäste und SympathisantInnen – unter ihnen die Prorektorin GSW Gabriele Siegert sowie Vertreterinnen anderer Schweizer Institute für Religionswissenschaft, befreundeter Institute und der Zentralen Dienste der UZH – am 4.-5. Mai 2017 das 10jährige Bestehen des Religionswissenschaftlichen Seminars der Universität Zürich. Im Zentrum des Anlasses stand eine internationale wissenschaftliche Tagung zum Thema „Reflexive Religionswissenschaft“. Rund 100 Teilnehmende diskutierten Grundfragen zum Fachverständnis der sich zunehmend ausdifferenzierenden Disziplin und ihrer Stellung in einer sich zunehmend interdisziplinär verstehenden Universität. Posterpräsentationen von Doktorierenden und Postdocs informierten über laufende Forschungen, daneben wurden aktuelle Projekte im Bereich der Nachwuchsförderung und der Weiterbildung vorgestellt.
 

Tagung 1

 

Tagung 2