Forschung

Shiva-Trimurt

Die Universität Zürich legt grossen Wert auf forschungsbasierte akademische Lehre. Studierende kommen mit der Forschung im Rahmen von Seminaren und Tagungen in Kontakt. Eigene Forschungserfahrung sammeln sie bei der Ausarbeitung einer Masterarbeit. 

Forschungsschwerpunkte

Die hohe Differenzierung der modernen Wissenschaft zwingt zur Ausbildung von Schwerpunkten, die an einem Institut kontinuierlich und mit besonderem Nachdruck erforscht werden.

Am Religionswissenschaftlichen Seminar der Universität Zürich sind dies:

Historisch: altorientalische, mediterrane und europäische Religionsgeschichte

Religiöse Gegenwartskulturen: Todesrituale, Religionen vor Ort, Religiöse Sozialisation

Systematisch: Visible Religion, Ritual Studies

Ausserdem beteiligt sich die Religionswissenschaft an verschiedenen universitären und interuniversitären Forschungsnetzwerken, z.B. dem European Research Network on Death Rituals.