Auf der Flucht gestorben – namenlos begraben – Gespräch mit Daniela Stauffacher

Was bleibt übrig von einem Menschen, der auf der Flucht übers Mittelmeer ertrunken ist? Kein Name, keine Identität. Religionswissenschaftlerin Daniela Stauffacher erforscht, wie mit den toten Migrantinnen und Migranten umgegangen wird.

Radio SRF