Die Erben Zarathustras – Dorothea Lüddeckens im Gespräch

Sie gelten als eine der ältesten monotheistischen Religionen der Welt: Die Zoroastrier und Zoroastrierinnen. Die Entstehung ihrer bildlosen Religion weist einige Ähnlichkeiten, aber auch interessante Unterschiede zum Juden- und Christentum auf. Die Religionswissenschaftlerin Dorothea Lüddeckens beleuchtet diese altorientalische Religion im Gespräch mit SRF 1:

Video (30 min), SRF