leer

Andrea Elisabeth Suter-Bieinisowitsch, M.A.

Assistentin

Tel.: +41 44 634 58 71

Anschrift: Religionswissenschaftliches Seminar, Kantonsschulstrasse 1, 8001 Zürich

Raumbezeichnung: KAA-E-09

andrea.suter[at]rws.uzh.ch

Biographisches

Studium der Religionswissenschaft, Französische Sprach- und Literaturwissenschaft und Hermeneutik an der Universität Zürich. Ab 2010 mehrjährige Hilfsassistentin und Tutorin in verschiedenen Projekten (u.a. für das interdisziplinäre Projekt "Vertrauen verstehen. Grundlagen, Formen und Grenzen des Vertrauens" der Universität Zürich sowie dem internationalen Projekt "sms4science"). 2012 bis 2015 Präsidentin des Fachvereins Religionswissenschaft und Theologie der Universität Zürich und Ständevertreterin der Studierenden in der Theologischen Fakultät. 2014 folgte ein sechsmonatiger Forschungsaufenthalt in Lourdes. Ab 2017 Assistentin am Lehrstuhl für Religionswissenschaft mit systematisch-theoretischer Ausrichtung.                   2019-2020 Studienfachberaterin am Religionswissenschaftlichen Seminar.

Thematische Schwerpunkte / Forschungsinteressen

  • Rap und Religion
  • Religion in Frankreich
  • Pilger- und Ritualtheorien
  • Soziosemiotische und multimodale Perspektiven

Aktuelle Forschungsprojekte

Rap und Religion in Frankreich. Der Fall #PasDeMedineAuBataclan.

Vorträge

  • «Pierre Bourdieu» im Rahmen der online Tagung Vers de nouveaux (nouvelles) classiques en histoire et sciences des religions?, 12.3.-13.3.2021
  • «Von online Netzwerken in die Assemblée nationale: Politisierung von Rap und Religion in Frankreich» im Rahmen eines interdisziplinären Workshops zur Ausstellung Shiva begegnet SUVA, 1.12.2020 im Polit Forum Bern
  • "Rap auf Youtube. Soziosemiotik einer postkolonialen Identitätskrise" im Rahmen des interdisziplinären Workshops Methodische Herausforderungen bei der Erforschung digitaler Religion (Co-Leitung mit Mirjam Aeschbach), 21.–22.03.2018 in Zürich
  • "Rap und Religion – multimodale Analysewerkzeuge am Beispiel des Videoclips Don’t Laïk" im Rahmen des Panels: Religion in digitalen Medien (Co-Leitung mit Mirjam Aeschbach) an der DVRW-Tagung Medien, Materialität, Methoden, 13.–16.09.2017 in Marburg

Workshoporganisation

  • Research and Teaching in Times of Social Distancing – Digitale Konferenz des Mittelbaus, Schweizer Gesellschaft für Religionswissenschaft (SGR-SSSR) (Co-Organisation mit Mattias Brand), 9.6.2020
  • Thesis Writing Workshop (Co-Organisation mit Mirjam Aeschbach), 5.6.3.2020
  • Qualitativ Forschen mit Atlas.ti, 29.–30.8.2019
  • Methodische Herausforderungen bei der Erforschung digitaler Religion (Co-Leitung mit Mirjam Aeschbach), 21.–22.3.2018

Mitgliedschaften, Redaktionstätigkeit

  • Schweizerische Gesellschaft für Religionswissenschaft (SGR / SSSR)
  • Redaktion Zeitschrift für Junge Religionswissenschaft (ZjR)
  • Arbeitsgruppe Gleichstellung der Theologischen Fakultät der Universität Zürich