Warum in Zürich studieren?

Das Bachelorstudium in Religionswissenschaft in Zürich bietet:

  • persönliche Betreuung durch Dozierende, intensiven Austausch mit Studierenden: eine Alternative zum Massenstudium
  • eine klar strukturierte Grundausbildung, anschliessend eine grosse Auswahl an Vertiefungsmöglichkeiten
  • spezielle inhaltliche Schwerpunkte: Visible Religion (Fokus auf sichtbare und medialisierte Aspekte von Religion), Ritual Studies (Fokus auf religiöse Praxis)
  • spezielle methodische Schwerpunkte: Interpretation von Bildquellen, qualitative Sozialforschung (Feldforschung, Interviewtechniken)
  • ein regelmässiges Angebot von Studienreisen
  • Vermittlung berufsqualifizierender Schlüsselkompetenzen
  • Möglichkeiten der Mitwirkung in einer kreativen und motivierten Studierendenfachschaft

Die Universität Zürich bietet:

  • zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Fächern (Ethnologie, Filmwissenschaft, Geschichte, Indologie, Islamwissenschaft, Japanologie, Sinologie, Soziologie, Theologie, Wirtschaftswissenschaften usw.)
  • internationale Kontakte und Austauschmöglichkeiten

Zürich bietet:

  • einen See, zwei Flüsse und viele Berge in Sichtnähe
  • ein vielfältiges kulturelles Umfeld: vielen Religionen kann hier «persönlich» begegnet werden
  • Kino, Konzert, Theater sowie ein reges Nachtleben
  • internationales studentisches Leben
  • hohe Mobilität innerhalb der Stadt
  • internationale und nationale Verkehrsverbindungen

 

Zürich