Modulbuchung

Organisation der Modulbuchung

Organisation der Modulbuchung

Orientieren Sie sich anhand der Studienordnungen und der Wegleitung über den Aufbau und die besonderen Gegebenheiten Ihres Studiums.

Studienordnung und Wegleitung

Planen Sie mit Hilfe des Vorlesungsverzeichnisses, welche Module und Veranstaltungen Sie im nächsten Semester belegen wollen.

Web-VVZ
Übersicht über die Veranstaltungen

Bei Fragen zur Modulbuchung hilft Ihnen Barbara Cahn-Wegmann weiter.

modulbuchung[at]theol.uzh.ch

Verbindlichkeit

Die Buchung eines Moduls wird nach Ablauf der Stornofrist verbindlich. Sie verpflichten sich, dieses zu absolvieren und den zugehörigen Leistungsnachweis zu erbringen. Wird der erforderliche Leistungsnachweis nicht erbracht, wird das Modul auf dem Leistungsausweis mit dem Vermerk „nicht erfüllt“ ausgewiesen.

Unterschiedliche Modulbuchungsfristen

Bitte beachten Sie, dass für die Theologische und die Philosophische Fakultät unterschiedliche Modulbuchungsfristen gelten. Bei Veranstaltungen, die von der Theologischen Fakultät angeboten werden, gelten die Fristen der Theologischen Fakultät, bei Veranstaltungen, die von der Philosophischen Fakultät angeboten werden, die Fristen der Philosophischen Fakultät.

Technische Fragen zur Bedienung des Modulbuchungstools

Bei technischen Fragen bezüglich der Bedienung des Buchungstools (z.B. Probleme mit dem Login) bietet die Helpline der Informatikdienste unter der Tel.-Nr. +41 (0)44 634 33 33 (Mo-Fr jeweils von 08:00-18:00 Uhr) Unterstützung.