Journalismus: facultativ

Journalisten müssen kritisch denken können, wissen, wie man schnell und zielstrebig wichtige Informationen recherchiert und sie müssen schreiben können.

Weil sich viele Studierende für Berufsperspektiven im Journalismus interessieren, wurde ein Seminar gemeinsam mit einer Journalistin veranstaltet. Zweck des Seminars war das Erlernen und Üben des journalistischen Schreibens. Dazu gehörte es Themen zu entwickeln, Interviews zu führen und die entstehenden Texte zu diskutieren. Das Ergebnis des Seminars war die Veröffentlichung eines "eigenen" facultativ-Heftes. Vielleicht war dies für manche der erste Schritt in ein künftiges Berufsleben.