Studieren an anderen Schweizer Universitäten

Nationales Mobilitätsprogramm: CH-Unimobil

Als Studierende der Universität Zürich haben Sie die Möglichkeit, ein oder zwei Semester an einer anderen schweizerischen Hochschule zu studieren. Eine Rahmenkonvention zwischen den schweizerischen Hochschulen über die Mobilität der Studierenden sichert die Anerkennung von Semestern, Lehrveranstaltungen und Examen. Der administrative Aufwand ist klein, denn Sie bleiben an der Universität Zürich weiterhin immatrikuliert und zahlen hier die Studiengebühren. An der Gasthochschule sind keine Gebühren zu bezahlen. Nutzen Sie die Gelegenheit, einen weiteren Sprach- und Kulturraum kennen zu lernen, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, ein erweitertes fachliches Angebot zu nutzen und neue Kontakte zu knüpfen.

Mehr Informationen auf der Webseite der UZH

Vorgehen nach dem Aufenthalt

Für die Anrechnung der besuchten Veranstaltungen benötigen wir von Ihnen ein „Transcript of Records“ oder einzelne schriftliche Bestätigungen/Scheine, welche belegen, dass Sie die Veranstaltungen erfolgreich absolviert haben. Wenden Sie sich mit diesen Unterlagen im Original an den Fachervertreter des Religionswissenschaftlichen Seminars.