Religionswissenschaftliches Seminar

 

Willkommen!

Herzlich willkommen auf den Seiten des Religionswissenschaftlichen Seminars der Theologischen Fakultät der Universität Zürich. Hier finden Sie unter anderem aktuelle Informationen zum Seminar, zu den Studiengängen Religionswissenschaft, Veranstaltungen, Personen und aktuellen Forschungsprojekten.

Diverse

News

RW-Stamm FS 15

RW-Studentinnen laden regelmässig zum RW-Stamm zwecks Austausch, Vernetzung und Aushecken von gemeinsamen Aktivitäten ein. Der Stamm findet immer am ersten Dienstag des Monats (3-4x pro Semester) um 18 Uhr im Karl statt, nächstes Mal am 3. März.

Mehr...

Podcast zur Vorlesung der Ehrendoktorin Prof. Dr. Linda Woodhead

Linda Woodheads Forschungsinteresse gilt dem Wandel moderner Gesellschaften, wobei sie den Fokus auf Veränderungsprozesse im Bereich der Religion richtet und nach deren praktischen und politischen Implikationen fragt. Dabei verknüpft sie vielseitige empirische Ansätze mit theoretischer Reflexion. Mit ihrer Arbeit leistet Linda Woodhead konzeptionell Entscheidendes zur Erweiterung einer sozialwissenschaftlich informierten Perspektive auf Religion in der Moderne. Grund genug ihr die Würde einer Ehrendoktorin der Theologischen Fakultät zu verleihen. Der Podcast ihrer Gastvorlesung "Global Ceremonies and Personal Rituals. The Re-ritualization of Contempary Life" kann hier angeschaut werden.

Mehr...

Wechsel auf der Assistenz- / Koordinationsstelle der Sigi Feigel-Gastprofessur für Jüdische Studien

Per Ende Jahr verlässt Dr. Brigitta Rotach das Religionswissenschaftliche Seminar, um sich ganz ihrer neuen Tätigkeit als Verantwortliche für die Kulturangebote des eben eröffneten Hauses der Religionen in Bern zu widmen. Als Nachfolgerin stösst die Religionswissenschaftlerin Sarah Werren zum Team.

Mehr...

Der Buddha und der 'Andere' - Dissertation von Caroline Widmer

APPLAUS! Kurz vor Jahresende ist die am Religionswissenschaftlichen Seminar entstandene Dissertation von Caroline Widmer über religiöse Differenzreflexion im frühen Buddhismus als Buch erschienen. Die Dissertation wurde von den Proff. Christoph Uehlinger, Peter Schreiner (Indologie) und Thomas Oberlies (Indologie, Universität Göttingen) betreut.

Mehr...

Das japanische Glaubensspektrum auf 80 Bildrollen - neue Ausstellung im Völkerkundemuseum

Eine aussergewöhnliche Begegnung mit der japanischen Gesellschaft und ihren Religionen bietet eine neue Ausstellung des Völkerkundemuseums der Universität Zürich. 80 Bildrollen offenbaren die religiöse Gedankenwelt und Glaubenspraxis Japans zu Beginn der Moderne. Besucherinnen und Besucher können die vom Schweizer Theologen und Missionar Wilfried Spinner gesammelten Kult- und Pilgerbilder ab 28. November im Völkerkundemuseum entdecken. 

Mehr...