Religionswissenschaftliches Seminar

 

Willkommen!

Herzlich willkommen auf den Seiten des Religionswissenschaftlichen Seminars der Theologischen Fakultät der Universität Zürich. Hier finden Sie unter anderem aktuelle Informationen zum Seminar, zu den Studiengängen Religionswissenschaft, Veranstaltungen, Personen und aktuellen Forschungsprojekten.

Diverse

News

Sigi Feigel-Gastprofessor Emile Schrijver wird neuer Generaldirektor des Jüdischen Historischen Museums Amsterdam

Emile Schrijver, Sigi Feigel-Gastprofessor für Jüdische Studien im FS 2015, ist per 1. Oktober 2015 zum neuen Generaldirektor des Jüdischen Historischen Museums in Amsterdam ernannt worden. Zum Jewish Cultural Quarter, dessen Leitung ihm damit übertragen wird, gehören nebst dem Jüdischen Historischen Museum und dessen Kindermuseum auch die Portugiesische Synagoge, die Ets Haim Bibliothek und das neue Nationale Shoah Memorial (Hollandsche Schouwburg). Schrijver bleibt daneben Professor für Jüdische Buchgeschichte an der Universität Amsterdam.

Mehr...

"Spirituell umsorgt" innerhalb der Palliative Care - Beitrag der UZH-News über die Dissertation der  Religionswissenschaftlerin Mirjam Mezger

In der Pflege von unheilbar kranken Menschen nimmt auch das spirituelle Wohlbefinden einen wichtigen Platz ein. Die Religionswissenschaftlerin Mirjam Mezger geht in ihrer Dissertation dem Stellenwert von Religiosität in der Palliative Care an Schweizer Spitälern nach. Unterstützt wird sie dabei vom Forschungskredit der UZH. Die UZH-News berichten.

Mehr...

Radio SRF strahlt zwei Beiträge von Dorothea Lüddeckens über den Zoroastrismus aus

Radio SRF widmet gleich zwei Sendungen dem Zoroastrismus. Prof. Dr. Dorothea Lüddeckens berichtet in zwei je halbstündigen Reportagen über den Zoroastrismus, seine Inhalte, seine Geschichte wie auch über die Glaubenspraxis.

Mehr...

Religiöse Kleidung - die Dissertation von Jacqueline Grigo als Buch

Die mit dem Mercator-Preis 2014 ausgezeichnete Dissertation von Jacqueline Grigo ist mittlerweile als Buch veröffentlicht. Unter dem Titel "Religiöse Kleidung" untersucht die Arbeit "vestimentäre Praxis zwischen Identität und Differenz". Sechs Fallstudien zeigen auf, wie Menschen unterschiedlicher religiöser Orientierung in vielschichtigen, selbstverantworteten Abwägungs- und Aushandlungsprozessen mittels ihrer Kleidung und Kleidungspraxis ihre religiöse Identität und soziale Selbstverortung bestimmen.

Mehr...

Podcast zur Vorlesung der Ehrendoktorin Prof. Dr. Linda Woodhead

Linda Woodheads Forschungsinteresse gilt dem Wandel moderner Gesellschaften, wobei sie den Fokus auf Veränderungsprozesse im Bereich der Religion richtet und nach deren praktischen und politischen Implikationen fragt. Dabei verknüpft sie vielseitige empirische Ansätze mit theoretischer Reflexion. Mit ihrer Arbeit leistet Linda Woodhead konzeptionell Entscheidendes zur Erweiterung einer sozialwissenschaftlich informierten Perspektive auf Religion in der Moderne. Grund genug ihr die Würde einer Ehrendoktorin der Theologischen Fakultät zu verleihen. Der Podcast ihrer Gastvorlesung "Global Ceremonies and Personal Rituals. The Re-ritualization of Contempary Life" kann hier angeschaut werden.

Mehr...