Religionswissenschaftliches Seminar

 

Willkommen!

Herzlich willkommen auf den Seiten des Religionswissenschaftlichen Seminars der Theologischen Fakultät der Universität Zürich. Hier finden Sie unter anderem aktuelle Informationen zum Seminar, zu den Studiengängen Religionswissenschaft, Veranstaltungen, Personen und aktuellen Forschungsprojekten.

Diverse

News

Derzeitiger Sigi Feigel-Gastprofessur Emile Schrijver zum neuen Leiter des Jüdischen Historischen Museums in Amsterdam ernannt

Wir gratulieren dem diesjährigen Sigi Feigel-Gastprofessoren Emile Schrijver zu seiner Wahl zum Allgemeinen Direktor des Jüdischen Historischen Museums in Amsterdam. Zusammen mit Liesbeth Bijvoet (Finanzen) wird Emile Schrijver die Leitung des Jewish Cultural Quarter übernehmen, welches nebst dem Museum, die Portugiesische Synagoge, die Hollandsche Schouwburg (National Holocaust Memorial), die Ets Haim Bibliothek und das Kindermuseum beherbergt.

Mehr...

Tutoratsstellen zu besetzen

Im kommenden Herbstsemester sind 3 Tutoratsstellen zu den folgenden Lehrveranstaltungen zu besetzen: 1. Modul RT, Lektürekurs „Einführung in den Hinduismus“ 2. Modul RT, Lektürekurs „Einführung in den Islam“ 3. E-Guide to Visible Religion 1 (E-Learning Kurs zur religionswissenschaftlichen Bildinterpretation)

Mehr...

"Spirituell umsorgt" innerhalb der Palliative Care - Beitrag der UZH-News über die Dissertation der  Religionswissenschaftlerin Mirjam Mezger

In der Pflege von unheilbar kranken Menschen nimmt auch das spirituelle Wohlbefinden einen wichtigen Platz ein. Die Religionswissenschaftlerin Mirjam Mezger geht in ihrer Dissertation dem Stellenwert von Religiosität in der Palliative Care an Schweizer Spitälern nach. Unterstützt wird sie dabei vom Forschungskredit der UZH. Die UZH-News berichten.

Mehr...

Radio SRF strahlt zwei Beiträge von Dorothea Lüddeckens über den Zoroastrismus aus

Radio SRF widmet gleich zwei Sendungen dem Zoroastrismus. Prof. Dr. Dorothea Lüddeckens berichtet in zwei je halbstündigen Reportagen über den Zoroastrismus, seine Inhalte, seine Geschichte wie auch über die Glaubenspraxis.

Mehr...

Religiöse Kleidung - die Dissertation von Jacqueline Grigo als Buch

Die mit dem Mercator-Preis 2014 ausgezeichnete Dissertation von Jacqueline Grigo ist mittlerweile als Buch veröffentlicht. Unter dem Titel "Religiöse Kleidung" untersucht die Arbeit "vestimentäre Praxis zwischen Identität und Differenz". Sechs Fallstudien zeigen auf, wie Menschen unterschiedlicher religiöser Orientierung in vielschichtigen, selbstverantworteten Abwägungs- und Aushandlungsprozessen mittels ihrer Kleidung und Kleidungspraxis ihre religiöse Identität und soziale Selbstverortung bestimmen.

Mehr...