Religionswissenschaft mit systematisch-theoretischen Fokus

Forschungsprofil

Im Zentrum stehen hier theoretische Fragen, die sich bei der religionswissenschaftlichen Arbeit ergeben: Es gilt dabei insbesondere, Begriffe zu klären (z.B. Religion, Kultur, Ritual) und Theorieansätze zu diskutieren (z.B. Praxistheorie, Diskurstheorien).

Der Schwerpunkt liegt dabei zur Zeit auf der Verknüpfung von Religionswissenschaft mit sozialwissenschaftlichen Theorien wie Praxistheorien oder Systemtheorien.
 

Forschungsgruppe
Laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte