Masterprogramme Religionswissenschaft

Mono-Studienprogramm 120, Major-Studienprogramm 90

Sie wollen forschungsorientiert und selbständig studieren? Eigene Forschungsprojekte konzipieren und durchführen? Am fachwissenschaftlichen Diskurs partizipieren? Ihr religionswissenschaftliches Kompetenzprofil schärfen? Sich auf die Berufswelt oder eine wissenschaftliche Karriere vorbereiten?

Der konsekutive Master Religionswissenschaft bietet:

  • Fachbezogene, interdisziplinär verknüpfte Ausbildung
  • Möglichkeit einer theoretischen, historischen oder sozialwissenschaftlichen Spezialisierung
  • Individuelle Betreuung
  • Forschungsnahe Lehre zu Themengebieten wie
    • Religion und Macht
    • Religion und Medien
    • Religion und Medizin
    • Religion, Diversität und Konflikt
    • Religionskontakte und Transformationsprozesse
  • Vertiefung methodischer Kompetenzen
  • Integration von berufsbezogenen Praktika, Forschungsreisen und -aufenthalten

Fächerkombination

Der Major Religionswissenschaft kann mit zahlreichen Minor-Studienprogrammen ideal kombiniert werden.

Studienprogramme UZH

Mit der Religionswissenschaft besonders verbunden sind folgende Minor-Studienprogramme:

Minor Sozialwissenschaften
Minor Methods-Data-Society
Minor Gender Studies

Minor-Studienprogramm 30

Sie wollen ihr Hauptfach mit religionswissenschaftlichen Kompetenzen ergänzen?

Fächerkombination

Der Minor Religionswissenschaft kann mit zahlreichen Major-Studienprogrammen ideal kombiniert werden.

Studienprogramme UZH