«Vom Schutzjuden zum Schlossherrn» (Referat im Historischen Museum Baden)

Zur Zeit der Helvetischen Republik bewohnte für kurze Zeit der Jude Wolf Dreyfuss das Badener Landvogteischloss. Am Sonntag, 28. November 2021, 11 Uhr referierte Martin Bürgin im Historischen Museum Baden über das turbulente Leben von Wolf Dreyfuss und die jüdische Geschichte der frühneuzeitlichen Eidgenossenschaft. Die Veranstaltung wurde per Live Stream übertragen.

 

Video-Aufzeichnung des Vortrags

Artikel in der Rundschau

Artikel auf Audiatur Online

Artikel auf punkt 4 (café europe)