Fachwissenschaftliche Module

Einführung

Das Einführungsseminar führt zu Beginn des Studiums ins Fachprofil sowie die Fachausbildung ein und eröffnet einen wissenschaftlichen Horizont für die Beschäftigung mit Religion und Religionen in der modernen Gesellschaft.

RKE.S410 Fach RKE - Religion und moderne Gesellschaft

Dozentin: Barbara Zeugin, Dr. des.

Drei Grundkurse: Einführung in religiöse Traditionen

Die Grundkurse bieten einen Einblick in grosse Religionen, die Europa und die globalisierte Welt auf verschiedene Weise prägen: Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Dabei stehen grundlegende religionskundliche und sozialwissenschaftliche Kenntnisse. Dabei werden historische Verflechtungen und Zusammenhänge zwischen verschiedenen Traditionen dargestellt und Möglichkeiten fachlich ergiebigen Vergleichens betrachtet.

Religiöse Traditionen 1: Judentum / Islam

RKE.S420 Religiöse Traditionen 1: Judentum / Islam

Dozenten: Martin Bürgin, lic. phil., Tobias Heinzelmann, PD Dr.

Religiöse Traditionen 2: Hinduismus / Buddhismus

RKE.S430 Religiöse Traditionen 2: Hinduismus / Buddhismus

Dozent/in: Johannes Beltz, Dr. phil., Caroline Widmer, Dr. phil.

RKE.S440 Religiöse Traditionen 3: Christentum / Religionen im Vergleich

RKE.S440 Religiöse Traditionen 3: Christentum / Religionen im Vergleich

Dozent/in: Regula Zwicky, Dr. des., Barbara Zeugin, Dr. des.

Religionen erforschen: Fachwissenschaftliches Projekt

Religionen zeigen sich in Kontexten. Kontexte erschliessen Religionen. Die lokale Umgebung ist eine wichtige Ressource für den Umgang mit Religionen auch in der Schule.

RKE.S450 Religionen erforschen

Dozentin: Barbara Zeugin, Dr. des.

Übersicht Fachwissenschaftliche Module

Nr. Bezeichnung ETCS
RKE.S410 Fach RKE - Religion und moderne Gesellschaft 3
RKE.S420 Religiöse Traditionen 1: Judentum / Islam 3
RKE.S430 Religiöse Traditionen 2: Hinduismus / Buddhismus 3
RKE.S440 Religiöse Traditionen 3: Christentum / Religionen im Vergleich 3
RKE.S450 Religionen erforschen 3