Best Paper Award für Menzfeld, Sandberg, Hurmerinta und Leino

Der Artikel «Autonomy or Security? Core Value Trade-Offs and Spillovers in Servicescapes for Vulnerable Customers», den Mira Menzfeld gemeinsam mit Birgitta Sandberg, Leila Hurmerinta und Henna Leino (Universität Turku, Finnland) verfasst hat, wird mit einem Best Paper Award des Journal of Service Research ausgezeichnet. Der Text zeigt auf, welche praktischen Konsequenzen Hospizbetreibende aus Einsichten gewinnen können, die die Forscherinnen durch verschiedene Feldforschungen mit sterbenden Menschen gewonnen haben. Der Award ist mit 2000US$ dotiert.